Christlicher Missionsdienst Münsterland – CMM

Galater 4,19

Meine Kinder, um die ich abermals Geburtswehen erleide, bis Christus in euch Gestalt gewonnen hat.

Jesaja 62,10

Zieht hindurch, ziehet hindurch durch die Tore! Bereitet den Weg des Volkes! Bahnt, bahnt die Straße, reinigt sie von Steinen! Richtet ein Feldzeichen auf über den Völkern.

 

Die Belohnung eines Fürbitters

  • Du bist Teil der Einsatzleitung für Weltevangelisation. Psalm 2,8
  • Er zeigt dir, was auf dem Herzen des Vaters ist. Römer 8,27
  • Er macht dich zum Mitarbeiter Christi.
  • Er baut dich im Glauben auf. Judas 20
  • Er macht dich zum Teilhaber an dem was Gott tut. 1. Samuel 30,24
  • Du kommst in das Prinzip von Saat und Ernte hinein. 2. Korinther 9,6

 

Das Prinzip von Saat und Ernte gilt für jeden
Bereich unseres Lebens.

Wenn du für jemanden, der auf dem Missionsfeld ist, in der Fürbitte stehst, bist du auch Teilhaber an jeder Seele, die berührt wird, an jedem Wunder, das geschieht und an jedem geistlichen Sieg, der errungen wird, auch wenn du persönlich nicht vor Ort bist.

Josua 22,8

...und sagte: Ihr kommt mit reichen Schätzen nach Hause: mit großen Viehherden, mit Gold und Silber, Bronze und Eisen und mit vielen Kleidern. Teilt diese Kriegsbeute mit denen, die zu Hause geblieben sind!

2. Korinther 9,6

Ich bin aber davon überzeugt: Wer wenig sät, der wird auch wenig ernten, wer aber viel sät, der wird auch viel ernten.

Johannes 4,36

Wer erntet empfängt schon seinen Lohn und sammelt Frucht zum ewigen Leben, damit sich miteinander freuen, der da sät und der da erntet.

Kontakt  |  Impressum | © 2018 by Media Brüning